Sichere Dir jetzt den TradeBuddy, das kostenlose Trading Tagebuch!

Der TradeBuddy verbindet intuitive Bedienung mit optimaler und praxisorientierter Funktionalität. Er unterstützt Dich konsequent im Handelsgeschäft und zeigt Dir genau, wie Du bessere Ergebnisse erzielst.

Rene Balke BM Trading

René Balke

René ist Geschäftsführer der BM Trading GmbH. Seit seinem dualen Studium bei einer deutschen Großbank beschäftigt er sich intensiv mit dem Handel am Kapitalmarkt. Vor der Selbstständigkeit war er in einer Vermögensverwaltung tätig. Privat investiert er in Aktien und handelt Forex überwiegend automatisiert. Er vertritt die These, wenn man es erklären kann, kann man es automatisieren. Die Programmierung von Tools zur Risikobewertung und das voll- bzw. teilautomatisieren von Handelsstrategien ist sein Spezialgebiet.

Wie wir Dich bei deinem MetaTrader 4 & 5 Handel unterstützen können

Lerne die Programmierung und automatisiere Deine Strategien.

Fertige Expert Advisor für automatisiertes Trading

Programmierservice

Wir programmieren Deine Wunsch-Strategie.

Was ist automatisiertes Handeln?

Systeme einschalten und laufen lassen - wir sind spezialisiert auf systematischen Handel und Strategieentwicklung. Wie der Name bereits vermuten lässt, läuft der Handel hier automatisiert ab und es gibt keinen Spielraum für Interpretationen. Die Handelsentscheidungen werden von Computerprogrammen getroffen und ausgeführt. 


Ein einfaches Beispiel für ein solches Programm wäre das folgende: Sobald die 50-Tage-Linie eines Moving Average Indikators die 200-Tage-Linie von unten nach oben durchstößt, wird eine Long-Position eröffnet. Wenn die 50-Tage-Linie anschließend wieder unter die 200-Tage-Linie fällt, wird diese Long-Position geschlossen und eine Short-Position eröffnet. Sobald der schnelle Durchschnitt sich dann wieder oberhalb des langsameren Durchschnitts befindet, wird die Short-Position glattgestellt und es wird erneut eine Long-Position eröffnet. Dieses Muster setzt sich dann immer weiter fort. Der Händler muss dabei aber nicht aktiv werden, da alle Berechnungen und Aktionen von dem Programm übernommen werden. 


Generell können alle Handelssysteme, welche auf klaren Regeln beruhen und keinen subjektiven Einflüssen unterliegen, programmiert werden. Die Programmierung bezieht sich dabei in der Regel auf charttechnische Muster, aber auch News und andere externe Faktoren können mit einbezogen und ausgewertet werden. Große Fonds arbeiten aktuell bereits an vollautomatischen Handelsprogrammen, die teilweise sogar über künstliche Intelligenz verfügen und in der Lage sind, selbstständig zu lernen und sich weiterzuentwickeln. 


Neben dem vollautomatischen Handel gibt es außerdem die Möglichkeit teilautomatisch zu handeln. Das bedeutet, dass der menschliche Händler beispielsweise entscheidet, wann genau er ein bestimmtes Handelsprogramm einsetzt und wann nicht. Ein teilautomatisierter Handelsansatz würde auch dann vorliegen, wenn alle Trades von einem Menschen eröffnet, anschließend aber von einem Programm betreut werden. In dem Fall könnte beispielsweise das Management in Bezug auf Ziel- und Stopp-Setzung abgegeben werden.

Warum automatisiert handeln?

Mehr Freizeit
Perfekte Ausführung
Keine mentalen Einflüsse
Automatisierte Marktanalysen
Die Märkte permanent im Blick
Statistische Sicherheit durch Backtesting
Trades automatisch eröffnen und managen
Und viele weiter Vorteile...

Starting Soon! Get Your Masterclass Access

Enter your email to save your place on the Masterclass

We process your personal data as stated in our Privacy Policy. You may withdraw your consent at any time by clicking the unsubscribe link at the bottom of any of our emails.

Close